Anpassung Grundstückspreise für Baugrundstücke in der Gemeinde Twist

Auf Beschluss des Gemeinderates werden die Grundstückspreise jährlich mit Wirkung zum 01.07. eines Jahres an die allgemeine Preisentwicklung angepasst.
Der Verbraucherpreisindex 2019 liegt bei 113,0 gegenüber 111,4 im Jahr 2018. Dieses entspricht einer Steigerung um 1,4 %.

Für Anträge auf Erwerb eines Baugrundstückes, die bis zum 31.05.2020 im Rathaus vorliegen, kann der Abschluss eines notariellen Kaufvertrages vor dem 01.07.2020 in Aussicht gestellt werden. Kaufinteressierte haben somit die Möglichkeit, vor der anstehenden Preiserhöhung ein Grundstück zum „alten“ Grundstückspreis zu kaufen.

Die Übersicht zeigt die Preisentwicklung in den einzelnen Baugebieten:

 

 

Baugebiet

Grundstück

(bis 30.06.2020)

Grundstück

(ab 01.07.2020)

zzgl.
Vermessung
(anteilig)

zzgl.
Erschließung *

Gesamtpreis

„Erweiterung Adorf“

(Ortsteil Adorf)

24,97 €/m²

(25,33 €/m²)

1,30 €/m²

9,00 €/m²

(Vorausleistung)

35,27€/m² 

(35,63€/m²)

„Zwischen Blumenstraße und L 47“

(Ortsteil Rühlermoor/-feld)

29,05 €/m²

(29,47 €/m²)

 1,30 €/m²

 9,00 €/m²

(Vorausleistung)

39,35€/m²

(39,77€/m²)

           

Zwischen Alter Postweg
und Weststraße“
(OT Schöninghsdorf)

 29,05 €/m²

 (29,47 €/m²)

1,30 €/m²

 28,67 €/m²

 59,02 €/m²

(59,44 €/m²)

„Neuringe Ost“

(OT Neuringe)

24,97€/m² 

(25,33 €/m²) 

1,30 €/m² 

 30,73 €/m²

57,00 €/m²

(57,36 €/m²) 

 

**Ausführliche Informationen über die Berechnung der Erschließungskosten ** in den jeweiligen Baugebieten finden Sie hier.
__________________________________________________________________________

Baugrundstücke der NLG
Neben den oben aufgeführten kommunalen Baugrundstücken gibt es im Baugebiet „Südlich des Schwarzen Weges“ im Ortsteil Twist-Bült Baugrundstücke im Eigentum der Niedersächsischen Landgesellschaft mbH (NLG). Der Grundstückspreis beträgt 73,00 €/m² (inkl. Erschließungskosten). Die notwendigen Hausanschlüsse an die öffentlichen Netze für Strom, Gas, Wasser und Telekommunikation werden durch die zuständigen Versorgungsunternehmen direkt mit den Erwerberinnen und Erwerbern abgerechnet.

Die Bauplatzvergabe im Baugebiet „Südlich des Schwarzen Weges“ erfolgt durch die Gemeinde Twist, die Vertragsabwicklung durch die NLG.

Auskünfte erteilt Andreas Schwieters im Fachbereich Bau und Planung telefonisch unter 05936 / 9330-60 oder per E-Mail schwieters@twist-emsland.de