Bauarbeiten für den Neubau des Dienstleistungszentrums im Rathausumfeld beginnen

Parkplatz am Rathaus nur noch für Kurzparker nutzbar


Die Bauarbeiten zur Errichtung des Dienstleistungszentrums im Rathausumfeld werden in Kürze beginnen. Deshalb wird es in dem Bereich bis auf Weiteres zu erheblichen Einschränkungen bei der Parkplatznutzung kommen, wofür um Verständnis gebeten wird.

Die Parkplätze am Rathaus werden teilweise überbaut. Die noch nutzbaren Parkflächen werden für Kurzzeitparker vorgehalten. Für alle Langzeitparker stehen auch am Hallenbad und am Busbahnhof Parkplätze in ausreichender Anzahl zur Verfügung.

Alle Kunden und Besucher des Geschäfts- und Dienstleitungszentrums sowie des Rathauses und der Postagentur können aber auch als Kurzparker auf die umliegenden Parkplätze im Zentrum ausweichen. Am Rathaus bleiben zwei Parkplätze für Behinderte und zwei Stellplätze an der E-Ladesäule dauerhaft bestehen.

Die Zufahrt zur Emsländischen Volksbank (EVB) sowie die Parkplätze der Volksbank stehen den dortigen Kunden zunächst weiterhin eingeschränkt zur Verfügung.

Das Seeumfeld und der Mehrgenerationenspielplatz sind von der Sperrung nicht betroffen und können von den Besuchern uneingeschränkt genutzt werden.

 

 Darstellung: Gemeinde Twist/Schomaker + Henschel

Weitere Information und planerische Darstellungen zum Projekt finden Sie im Bürgerinformationssystem auf der Gemeinde Twist