Finanzielle Unterstützung für Schwimmkurse

Durch die Corona-Pandemie mussten die Schwimmbäder in Deutschland für einen längeren Zeitraum schließen. Mittlerweile dürfen die Bäder wieder öffnen. Das Hallenbad der Gemeinde Twist bleibt jedoch wegen der Sanierungsarbeiten weiterhin geschlossen.

Aufgrund der weiteren Schließung und der damit weiterhin fehlenden Möglichkeit, Schwimmkurse durchführen zu können, hat der Gemeinderat den Vorschlag von Bürgermeisterin Lübbers begrüßt, einen Zuschuss zur Finanzierung von Schwimmkursen in Höhe von 50,00 € auszuzahlen. Hiermit soll auch einer erhöhten Nichtschwimmerquote entgegengewirkt werden.

Es wurden folgende Rahmenbedingungen für die Umsetzung festgelegt:
- Es soll ein Zuschuss in Höhe von 50,00 € pro Schwimmkurs gezahlt werden
- Die Kostenbeteiligung erfolgt auf Nachweis für Schwimmkurse, die ab dem 01.07.21 begonnen haben
- Zuschuss wird an Personen mit Wohnsitz in der Gemeinde Twist gewährt
- Die Laufzeit der Förderung endet mit Wiedereröffnung des Hallenbades

Ein formloser Antrag mit entsprechendem Nachweis der Zahlung einer Schwimmkursgebühr zur Gewährung des Zuschusses kann bei der Gemeinde Twist gestellt werden. Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Holt per E-Mail holt@twist-emsland.de oder per Telefon unter 05936/9330-11.