Heimathaus Twist für den Blues Award nominiert

Als Bluesclub des Jahres wurde das Heimthaus Twist erneut für den German Blues Award -dem Oscar des Blues- vorgeschlagen.

Die Challenge findet in Kooperation mit der „European Blues Union“, der „Blues Foundation USA“ und dem „German Blues Network“ statt. Das Team des Heimathauses freut sich über die Nominierung. Damit steht das Heimathaus im Wettbewerb mit Clubs aus größeren Großstädten wie zum Beispiel Hamburg.

Die erneute Nominierung sehen die Twister als eine Bestätigung jahrelanger Arbeit und der Qualität ihres Musikprogramms. Zum Konzept des Heimathauses gehört es nicht nur, weltbekannte Blues-Acts zu verpflichten, sondern auch hierzulande noch bekannte Bluesbands dem Publikum vorzustellen.

Eine Abstimmung ist im Internet bis zum 30. April 2017 möglich unter:

https://voting.blues-baltica.de/