Mobiles Impfteam (MIT) kommt nach Twist

Das Mobile Impfteam (Betreiber sind das Deutsche Rote Kreuz – DRK und der Malteser Hilfsdienst – MHD) kommt erneut nach Twist. Hier besteht die Möglichkeit, sich ohne Termin am


Dienstag, 13. Dezember 2022 in der Zeit von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr


im Heimathaus Twist, Flensbergstraße 11, 49767 Twist impfen zu lassen.

 

Verimpft werden je nach verfügbaren Kapazitäten der Impfstoff Comirnaty® von Biontech/Pfizer, Spikevax® Moderna oder Nuvaxovid® von Novavax. Auch die neuen mRNA-Impfstoffe gegen die Omnikron Subvariante BA.1 werden je nach Verfügbarkeit verimpft. Dieses Angebot gilt entsprechend der aktuellen STIKO-Empfehlung für


1. Erst- und Zweitimpfungen: Bei Personen ab 5 Jahren möglich (in der Altersgruppe von 5 bis einschl. 15 Jahren ist die Anwesenheit eines/einer sorgeberechtigten Person während der Impfung zusätzlich zur schriftlichen Einwilligung zwingend erforderlich)
2. Ergänzungsimpfungen: Für Personen, die eine Impfung mit der Vakzine Janssen® von Johnson & Johnson erhalten haben (frühestens 4 Wochen nach der Impfung)
3. Drittimpfungen: Frühestens 3 Monate nach der Zweitimpfung. Bei Personen ab 12 Jahren möglich (in der Altersgruppe von 12 bis einschl. 15 Jahren ist die Anwesenheit eines/einer sorgeberechtigten Person während der Impfung zusätzlich zur schriftlichen Einwilligung zwingend erforderlich)
4. Viertimpfung: Personen ab 60 Jahren, frühestens 3 Monate nach der Drittimpfung. (Jüngere Altersgruppen können auf ausdrücklichen Wunsch ebenfalls geimpft werden, wenn die letzte Impfung mindestens 6 Monate zurückliegt)
5. Auffrischungsimpfung: Frühestens 3 Monate nach einer Infektion. Derzeit sind für Personen, bei denen nach der 1. Auffrischungsimpfung eine Covid-19-Infektion aufgetreten ist, keine weitere Auffrischungsimpfung erforderlich
Sollten sich die STIKO-Empfehlungen in der Zwischenzeit ändern, wird die Regelung ggf. angepasst. Das Einhalten dieses Vorgehens ist auch für den geregelten Ablauf der Impfaktionen entscheidend.

 

Mitzubringen sind:
1. Personalausweis
2. Impfpass (falls vorhanden)
3. Anamnese-Bogen mit Einwilligungserklärung
(muss andernfalls vor Ort ausgefüllt werden und kostet zusätzlich Zeit, bitte
unterschreiben!)
4. Allergie-Pass (falls vorhanden)
5. Medikamentenplan (z. B. wegen „Blutverdünner“)

Anamnese- und Aufklärungsbogen für die mRNA-Impfstoffe Comirnaty® und Spikevax® können Sie hier laden:
https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Einwilligung-
de.pdf?__blob=publicationFile

Anamnese- und Aufklärungsbogen für den proteinbasierten Impfstoff Nuvaxovid® können Sie hier laden:
https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19-Proteinimpfstoff/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Gemeinde Twist, Tel.: 05936/9330-59.