Neuer Fahrrad-Rundkurs „Moorerlebnis für alle“

Der Internationale Naturpark Moor hat einen neuen Radweg eröffnet. Der Radweg ist Teil eines 44 km langen Fahrrad-Rundkurses unmittelbar entlang des Dalum-Wietmarscher Moores.

Im Fietsknotenpunkt-System ist der Rundkurs ab Twist-Zentrum mit folgenden Knotenpunkten ausgeschildert:

70-8-33-1-10-72-64-6-26-3-7-9-4-45-14-11-89-98-63-13-99-44-70

In der Karte ist der Verlauf der Strecke dargestellt. Diese führt u.a. ins Bargerveen, zum Erdöl-Erdgas-Museum sowie zum Moormuseum.


Der im Rahmen des Landschaftswerte-Projektes „Moorerlebnis für Alle“ entstandene Radweg wurde mit einer Förderquote von 65 % aus dem Förderprogramm Landschaftswerte (EFRE = 50 % und Land Niedersachsen = 15 %) gefördert.

Die Kofinanzierung erfolgte durch den Landkreis Emsland, die Gemeinden Geeste und Wietmarschen, den Landkreis Grafschaft Bentheim und den Naturpark Moor. Bestandteil des Gesamtprojektes ist auch „Der Naturpark im Kleinen“ beim Emsland-Moormuseum. Die Gesamtinvestition beträgt 1,414 Mio. €.