Personelle Verstärkung im Rathaus der Gemeinde Twist

Im Rathaus gibt es neue Gesichter.
Am 01. August konnten Bürgermeister Ernst Schmitz und Fachbereichsleiter Marco Wesemann die neue Auszubildende, Alina Weidner aus Twist, begrüßen. Auf ihrem dreijährigen Weg zum Berufsabschluss als Verwaltungsfachangestellte wird sie in allen Fachbereichen der Gemeindeverwaltung mitwirken dürfen.

Bereits seit 01. Juli 2019 ist Christoph Poker (2. v. l.) als Fachinformatiker für Systemintegration für die Gemeinde Twist tätig. Er kümmert sich zukünftig um die IT-Belange im Rathaus sowie in den Schulen.