Twist hilft sich - Gemeinsam für unsere Gemeinde


Diese außergewöhnliche Zeit bedarf außergewöhnliche Maßnahmen. Mehr denn je ist momentan Solidarität die Basis einer gesunden Gemeinschaft.

Aus diesem Grund haben Julia und Lars am 19. März 2020 die Gruppe "Twist hilft sich" auf Facebook gegründet. Ziel dieser Gruppe ist es Menschen zusammen zu führen, die Hilfe suchen und die Hilfe bieten. Hier geht es in erster Linie um Nachbarschaftshilfen, wie z. B. Einkaufen für Personen, die zur sogenannten Risikogruppe gehören.

Mittlerweile unterstützen neben vielen Einzelpersonen auch Gruppen dieses Angebot: der Verein Seitenblicke e. V., die katholischen Kirchen der Gemeinde Twist, der Sozialverband und die Werbegemeinschaft Twist.

Es gibt verschiedene Kanäle, wie ihr eure Hilfe anbieten könnt bzw. Hilfe suchen könnt.

Persönlicher Kontakt:
Tanja Spiekermann
T: 05937 91 34 83
H: 0170 11 04 730
Verein Seitenblicke e. V.
H: 0160 95 795 10 10
Lars Ramaker
H: 0151 17 20 31 73

Kontakt über facebook:
https://www.facebook.com/groups/200874314479804/

Kontakt über eine Internetseite:
Das Unternehmen IT.S Wester Web hat eine Internetpräsenz online gestellt (https://twist-hilft-sich.de/) . Hier besteht die Möglichkeit, gezielt Hilfe anzubieten oder ein Hilfegesuch einzustellen. Unternehmen haben zudem die Möglichkeit, ihre besonderen Angebote einzutragen.