Satzungen

Die Gemeinden können ihre eigenen Angelegenheiten durch Satzung regeln. Dieses ist im § 10 (1) des Nds. Kommunalverfassungsgesetzes (NKomVG) geregelt.

 

Zuständig ist der Gemeinderat. Er erlässt, ändert oder hebt Satzungen auf (§ 58 Abs. 1 Nr. 5 NKomVG).

 

Ablösesatzung

Aufwandsentschädigung 

Erschließungsbeiträge

Feuerwehr

Feuerwehrgebühren

Friedhof

Friedhofgebühren 

Gleichstellungsbeauftragte

Hauptsatzung

Hundesteuer

Spielgerätesteuer

Straßenausbaubeitrag

 - 1. Änderungssatzung

Straßenreinigung

Verwaltungskosten

Satzung der Gemeinde Twist über die förmliche Festlegung des Sanierungsgebietes
„Twist-Siedlung“

Übersichtskarte des Geltungsbereiches