Datenschutz

Die Gemeinde Twist betreibt Ihren Internetauftritt unter der Domain twist-emsland.de. 

Auf die sichere und vertrauliche Verwendung Ihrer Daten wird großen Wert gelegt. Die Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten geschieht unter Berücksichtigung der geltenden gesetzlichen Regelungen des Telemediengesetzes (TMG) und datenschutzrechtlicher Vorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Soweit für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person eingeholt wird, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte sofern dies nicht zweckbezogen notwendig ist oder Sie dem zugestimmt haben.

 

Datenschutzerklärung

Verantwortlich im Sinne des Datenschutzgesetzes ist die

Gemeinde Twist
Flensbergstraße 7
D-49767 Twist

E-mail: info@twist-emsland.de
Telefon: 05936 9330-0
Telefax: 05936 9330-44

Die Gemeinde Twist ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Bürgermeister Ernst Schmitz.

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Die ipCONN GmbH, Kaiserstraße 10b, 49809 Lingen (www.ipCONN.de), der IT-Dienstleister der Gemeinde Twist, betreibt für die Gemeinde Twist die Domain www.twist-emsland.de. Sie erhebt und speichert auf einen gesicherten Server automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser beim Zugriff auf unseren Seiten übermittelt.

Dies sind:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

  • Das Betriebssystem des Nutzers

  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers

  • Die IP-Adresse des Nutzers

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs

  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt

  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Diese Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Webseite an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Webseite und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. 

Die IP-Adresse des Nutzers muss für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist, spätestens nach sieben Tagen.

Eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Cookies

Bei Besuch dieser Webseite werden vereinzelt Cookies eingesetzt. Cookies werden in Ihrem Browser gespeichert, um die Servicequalität bei Besuch dieser Website zu steigern. Bei den verwendeten Cookies handelt es sich um so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Auskunftsanspruch

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Auskunft über die bei der Gemeinde Twist zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Verwendungszweck zu erhalten.

Recht auf Berichtigung oder Löschung

Betroffene Personen haben das Recht auf unverzügliche Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten. Ebenso besteht ein Recht auf Löschung der personenbezogenen Daten, sofern Gründe vorliegen und soweit diese für die  Verarbeitung nicht erforderlich sind.

Bitte richten Sie ihren schriftlichen Anspruch an den Datenschutzbeauftragten der Gemeinde Twist. Die Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Erklärung.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, es können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der bertoffenen Person überwiegen. Gleiches gilt, wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

Externe Links

Das Internet-Angebot der Gemeinde Twist enthält Links zu anderen Internetseiten, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben. Daher kann für die fremden Webseiten auch keine Gewähr hinsichtlich des Datenschutzes übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind die jeweiligen Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Darüber hinaus kann der Interentauftritt der Gemeinde Twist ohne ihr Wissen von einer anderen Homepage mittels Hyperlink verlinkt worden sein. Für Darstellungen, Inhalt oder irgendeine Verbindung zur Gemeinde Twist von externen Seiten übernehmen wir keine Verantwortung.

Hinweis zur gesetzeskonformen Nutzung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de bzw. unter www.google.de/intl/de/policies.

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IPAdressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.“

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

  • Itebo GmbH
    Servicebereich Datenschutz & IT-Sicherheit

    Stüvestraße 26

    49076 Osnabrück

    dsb@itebo.de